Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert
 

Blog

Hochzeitsplaner Duesseldorf, Hochzeitsplaner Koeln, Hochzeitsplaner Essen, Hochzeitsplaner Bonn, Hochzeitsplaner Kitzbuehel, Hochzeitsplaner Tirol, Hochzeitsplaner Bayern, Hochzeitsplaner Muenchen, Wedding Planner Duesseldorf, Wedding Planner Koeln, Wedding Planner Essen, Wedding Planner Bonn, Wedding Planner Germany, Wedding Planner Bavaria, Wedding Planner Austria, Wedding Planner Kitzbuehel, Wedding Planer Duesseldorf, Wedding Planer Koeln, Wedding Planer Essen, Wedding Planer Bonn, Wedding Planer Germany, Wedding Planer Bavaria, Wedding Planer Austria, Wedding Planer Kitzbuehel, Hochzeitsplanung Duesseldorf, Hochzeitsplanung Bonn, Hochzeitsplanung Essen, Hochzeitsplanung Muenchen,Wedding planner Muenchen, Hochzeit Muenchen, Hochzeitslocation Muenchen, Wedding Planner Muenchen, Wedding Planner, Hochzeitsplaner, Merle Weddings, Hochzeitslocation NRW, Hochzeitslocation Duesseldorf, Hochzeit Duesseldorf, Hochzeitslocation Koeln, Hochzeit Muenchen, Hochzeit Duesseldorf, Hochzeit Koeln, Hochzeit Kitzbuehel, Hochzeit in den Bergen, Hochzeit, Brautjungfern Hochzeit, Brautjungfern Aufgaben, Brautjungfern Aufgaben und Verantwortung, Was machen Brautjungfern, Brautjungfer Aufgaben, Brautjungfern Hochzeit, Brautjungfer Hochzeit

Brautjungfern Aufgaben und Verantwortung

Oft sieht man Hochzeitsfotos mit der Braut und mehreren anderen Frauen in farblich abgestimmten Kleidern – das sind die Brautjungfern. Aus dem Amerikanischen übernommen haben heute auch viele europäische Bräute Brautjungfern, die sie vor und an dem Tag der Hochzeit begleiten und (seelisch) unterstützen. In diesem Beitrag erfahrt ihr wichtige Infos über Brautjungfern Aufgaben und der Verantwortung, die sie tragen.

 

Alter Brauch vs. Heute

Früher dienten die Brautjungfern dazu böse Geister von der Braut abzulenken. Heute beschränken sich die Aufgaben weniger auf die Vertreibung böser Geister, sondern mehr auf wichtige Aufgaben, die bezüglich der Hochzeit und Hochzeitsorganisation und -planung eine Rolle spielen. Es ist üblich, dass sich die Brautjungfern bei einer Hochzeit und dessen Vorbereitung um Kleinigkeiten kümmern, sodass die Braut sich auf das Wichtigste konzentrieren kann. Wobei es sich dabei handeln könnte,  findet ihr in den nächsten Absätzen.

 

Finanzielle Unterstützung

Bereits bei der Planung des Junggesellenabschieds zeigt sich eine weitere Aufgabe der Brautjungfern: Sie planen nicht nur den Abend, sondern sind auch eine finanzielle Unterstützung für die Braut. Es ist üblich, dass die Braut auf ihren Junggesellenabschied nichts bezahlen muss, also bürgen die Brautjungfern für die Kosten und Ausgaben der Braut. Das sind zum Beispiel Kosten für Unterkünfte, Events, Verpflegung etc.

 

Kleinigkeiten

Am Tag der Hochzeit kann das die Zuweisung der Gäste zu ihren Plätzen sein oder das Bringen der Hochzeitsgeschenke zu dem Auto am Ende des Abends. Wenn die Braut ein pompöses Brautkleid trägt, braucht sie auch jemanden, der beim Toilettengang bei Bedarf das Brautkleid trägt. Wenn die Braut in ihren Schuhen nicht mehr laufen kann, ist es die Aufgabe der Brautjungfern ihr ein neues Paar zu organisieren. Grundsätzlich sollten die Brautjungfern sich um Kleinigkeiten und Problematiken kümmern, die nicht auf den Schultern der Braut liegen bleiben sollen.

 

Das äußere Erscheinungsbild

Zusätzlich sind die Brautjungfern für das äußere Erscheinungsbild der Braut zuständig. Am Tag der Hochzeit muss das Kleid richtig sitzen und wenn sich eine Strähne aus der Frisur löst wird diese wieder festgesteckt. Wenn durch Freudentränen Schminke im Gesicht der Braut verwischt ist, stehen auch hier die Brautjungfern mit einem Taschentuch zur Seite. Die Braut hat am Tag der Hochzeit in erster Linie Wichtigeres, worüber sie sich Gedanken macht, als nur ihr Aussehen. Deshalb ist es wichtig, dass die Brautjungfern ungefragt zur Seite stehen und etwas reparieren, wenn es nicht zu aussieht wie geplant.

 

Beruhigung

Einer der wichtigsten Aufgaben einer Brautjungfer ist es die Braut vor der Hochzeit zu beruhigen. Bei der Menge an Planung und Vorbereitung ist es verständlich, wenn die Braut sehr aufgeregt oder nervös ist. Die Brautjungfer steht auch hier zur Seite und sorgt dafür, dass die Braut keine kalten Füße bekommt und sich stattdessen auf die Hochzeit freut. Beruhigende Worte werden zugesprochen und die Angst wird genommen: Die Brautjungfer spielt somit eine große Rolle, was das Wohlbefinden der Braut vor der Hochzeit betrifft.

 

Hinweis: Als Brautjungfer solltet ihr immer an Ort und Stelle sein und die Braut im Blick behalten. Stellt euch doch eine kleines „Bridesmaid“-Täschchen zusammen, damit ihr stets bestens ausgerüstet seid. Darin könnten sein: Pflaster, Traubenzucker, Fleckenentferner, Taschentücher, Nähgarn, Haarspangen, eine Nagelfeile, …

 

Falls ihr die ehrenvolle Aufgabe erhalten habt eine Brautjungfer zu sein, Herzlichen Glückwunsch! Seid euch bewusst, dass die Braut sich immer auf euch verlassen können sollte und ihr im Notfall ihre erste Ansprechperson seid. Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Beitrag über Brautjungfern Aufgaben weiterhelfen! Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei der Vorbereitung und Planung der Hochzeit! Ihr seid euch unsicher, was bei der Planung alles auf euch zukommt? Hier findet ihr einen Beitrag über Checklisten für die Hochzeit und weshalb ihr 14-16 Monate vor der Hochzeit mit der Planung beginnen solltet. Bei weiteren Fragen kontaktiert mich einfach unter merle@merleweddings.de.

 

Eure Merle

 

Foto ganz oben: OctaviaplusKlaus Photo+Film

 

No Comments
Post a Comment